Aktuelles

Da uns der persönliche Kontakt zu unseren Kunden am wichtigsten ist, finden Sie hier alle Termine im und um das Weingut.

Sehr freuen wir uns über die Bewertungen der 2015er GG's.

Weinwisser:

Unter anderem im Weinwisser 19 von 20 Punkten für unser GANZ HORN Im Sonnenschein Riesling GG.

Wine Spectator:

95 Punkte für unser KASTANIENGUSCH Riesling GG.

Lesen Sie hier alle Bewertungen.

Endlich wieder einmal ein "richtiger" Winter!

Der Witterungsverlauf zu Jahresbeginn entsprach in den letzten Wochen der winterlichen Jahreszeit. Dies war in den letzten Jahren meist nicht so. Unsere Weinbergslandschaft blieb zwar auch in diesem Jahr meist nicht viel länger als 24 Stunden schneebedeckt, dafür sorgten die tiefen Temperaturen der letzten Januarwochen jedoch nicht nur für glatte Straßen, sondern auch für gefrorene Böden.

Diesen Zustand konnten wir nutzen um unseren aus Traubentrester, Pferde- und Kuhmist, Grünschnitt und Mutterboden selbst hergestellten Kompost ohne Bodenverdichtung in die Weinberge einbringen zu können. Durch den Kompost wird nicht nur das Bodenleben gefördert, sondern auch die Bodenstruktur, insbesondere was Krümelstruktur und Wasserhaltefähigkeit betrifft, stark verbessert. Gerade in unseren oft recht kargen, skelettreichen Böden kommt dies unseren Reben im Sommer zugute.

Während zurzeit in den Weinbergen vor allem die Reben geschnitten und das alte, abgeschnittene Rebholz aus den Drahtanlagen entfernt werden, ist es in unserem Weinkeller sehr ruhig. Dies gilt sowohl für die Weine, die alle die Gärung beendet haben und sich nun auf der abgesetzten Hefe noch entwickeln dürfen, als auch für uns, die gespannt diese Entwicklung durch Geduld begleiten.

Beim Verkosten der jungen Weine kann man jedoch schon recht gut die Qualität und das Potenzial eines Jahrgangs erkennen, „der am Ende alles richtig gemacht hat“. Sie –und wir- dürfen darauf sehr gespannt sein!